Zertifikate im Rahmen des Steinbeis Wettbewerbs für hohe Kundenzufriedenheit

Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat als Nachweis über die durchgeführte Kundenbefragung mit Nennung des Gesamtergebnisses. Die Gültigkeitsdauer des Zertifikats beträgt 2 Jahre. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass vom Führungskreis des teilnehmenden Unternehmens ein Zielergebnis für die nach 2 Jahren fällige Folgeuntersuchung definiert wird. Diese „Sollgröße“ wird ebenfalls in das Zertifikat aufgenommen. Damit eignet sich das Dokument als Zielvorgabe für Mitarbeiter.

Auszeichnung und Anerkennung

Gute Ergebnisse werden in 2 Stufen gewürdigt: Resultate, die in wichtigen Kriterien hinreichend über dem Durchschnitt liegen, erhalten die „Anerkennung für hohe Kundenzufriedenheit“. Demgegenüber wird die „Auszeichnung für hohe Kundenzufriedenheit“ ausschließlich an Teilnehmer verliehen, die besonders herausragende Resultate erreicht haben. Der Preis besteht in beiden Fällen aus einer Urkunde und einem Signet, das für den Abdruck auf Briefbögen und Werbematerial sowie zur Darstellung im Internet frei verwendet werden darf.